Leistungen

Nachunternehmer finden in ihrem Online-Bereich eine Liste der zu erbringenden Dokumente, die dort im PDF-Format hochgeladen werden können. Die vorgelegten Dokumente werden von unseren Mitarbeitern einer formellen Prüfung unterzogen und bei positiver Bewertung zur Einsicht für die Auftraggeber des Nachunternehmers freigegeben. Fehlende und nicht mehr gültige Dokumente werden regelmäßig per automatischer E-Mail-Erinnerung sowie per Telefonanruf nachgefordert. Auftraggeber werden über den Status aller angeforderten Dokumente informiert: per Anzeige auf der Plattform sowie per optionaler wöchentlicher E-Mail-Benachrichtigung.

Standard + Standard Bau

  • Handelsregisterauszug
  • Gewerbeanmeldung
  • Eintragung IHK bzw. HWK
  • Sozialkassen
  • Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Krankenkassen
  • Berufsgenossenschaft (Qualif. Unbedenklichkeitsbescheinigung.)
  • Mindestlohn- oder Tariftreueerklärung
  • Haftpflichtversicherungsbescheinigung
  • Bescheinigung in Steuersachen
  • Freistellungsbescheinigung

Optionale Zusatzdokumente

  • Gewerbezentralregisterauskunft
  • Negativbescheinigung Insolvenzverfahren
  • PQ-Bescheinigung
  • Fachbetriebsbescheinigung
  • ISO-Zertifizierungen (z.B. ISO 9001)
  • Liste der eingesetzten Arbeitnehmer
  • Formular A1 (ausl. AN)
  • Fachbauleitererklärung nach LBO
  • Auskunft Arbeitssicherheit
  • Zertifizierung Arbeitsschutz

Starten Sie mit Once For All

Jetzt anmelden